Neuigkeiten

Sportkletter & Wettkampf News

10. Platz beim Boulder Weltcup 2011

Am vergangenen Wochenende fand im Olympiapark München der letzte Boulder Weltcup der heurigen Saison statt. Für mich wurde es noch einmal so richtig spannend, damit ich im Gesamtweltcup noch unter die Top Zehn bleiben konnte.

Ich ging mit einem sehr guten Gefühl in die Qualifikation. Ich konnte alle Boulder klettern, benötigte aber bei zwei Boulder etwas mehr Versuche. Obwohl ich alle fünf Boulder klettern konnte, reichte es nicht für das Halbfinale. Ich war sehr frustriert, weil ich dachte, dass ich somit meinen Top Zehn Platz knapp verlieren werde. Ich musste also bis zum Ende des Wettkampfes abwarten, wo sich die anderen Athleten einordnen werden. Schlussendlich ging es sich aber für mich gerade noch aus und ich erreichte somit mein bestes Gesamtweltcup-Ergebnis meiner Karriere.

Bei den Damen konnte sich Anna zum zweiten Mal den Gesamtweltcup sichern. Kilian stand bereits schon als Gesamtweltcup-Sieger fest. Bei den Herren dominierten die Russen den Wettkampf, bei den Damen konnte Mina Markovic ihren ersten Boulder Weltcup-Sieg feiern.

Jetzt ist die Saison fast vorbei. Ende September findet noch die Österreichische Staatsmeisterschaft in Zwettl statt. Bis dahin werde ich das Training etwas lockerer gestalten und mehr Zeit am Felsen verbringen.

Ergebnisse vom Weltcup 2011
Bilder von den Weltcups 2011

Social Media

folge & like meine Social Media Seiten
Facebook
Twitter
Instagram
Google+

Partner

vielen Dank für die Unterstützung