Neuigkeiten

Sportkletter & Wettkampf News

A-Cup in Linz

Nach dem Weltcupwochenende in Frankreich stand der A-Cup in Linz an. Meine Gesundheit war in den letzten Tagen nicht ganz perfekt, doch es nützte nichts. Wer im Weltcup starten will, muss auch bei den nationalen Wettkämpfen dabei sein.

Das Team Ötztalclimbing, Sabine und Katharina Bacher, Stew Watson, Stefanie Hausegger und ich fuhren am Freitag Abend gemeinsam nach Linz. Beim Aufwärmen fühlte ich mich nicht gerade gut, hatte mit Übelkeit und Kopfschmerzen zu kämpfen. Das zeigte sich auch beim Klettern, ich kam einfach nicht so richtig in Schwung, ich konnte mich aber trotzdem als Sechster für das Finale qualifizieren.

Im Finale fühlte ich mich so langsam besser und das Wettkampf-Flair stieg an. Ich konnte gleich die ersten beiden Boulder flashen. Den dritten Boulder konnte ich als einziger klettern. Der letzte Boulder war ein Sprung um die Kante, diesen konnte ich ebenfalls klettern. Als einziger Athlet mit vier Bouldern konnte mir den Sieg niemand mehr nehmen. Zweiter wurde Stew Watson vor Christian Feistmantel. Bei den Damen siegte Sabine Bacher.

Nach einem Jahr ohne Sieg konnte ich wieder einmal einen Österreichcup für mich entscheiden. Bereits in zwei Wochen geht es mit dem Weltcup in Kitzbühel weiter und mit dem „Peak to Creek“-Rennen im Ötztal.

Social Media

folge & like meine Social Media Seiten
Facebook
Twitter
Instagram
Google+

Partner

vielen Dank für die Unterstützung