Neuigkeiten

Sportkletter & Wettkampf News

Austrian Boulder Open & 7UP

Auch heuer fand wieder das Ötztaler Kletterfestival in Längenfeld statt. Wie bereits schon im Vorjahr wurde auch heuer wieder die komplette Wettkampfwand vom Österreichischen Alpenverein aufgebaut.

Kurz vor dem Wettkampfwochenende war ich in Niederthai um die Route 7UP zu probieren. Die Tour wurde 2010 von Stew Watson erstbegangen, ist sehr kurz und eher ein Boulder mit Seil. Bereits nach ein paar Versuchen konnte ich alle Züge bis zum Sprung schaffen. Ich benötigte aber noch zwei weitere Tage um die ersten Züge so locker zu klettern, dass ich auch den Sprung noch schaffen und die Tour endlich durchsteigen konnte. Ich war überglücklich als ich das Seil am Umlenker einhängen konnte.

Zurück zum Wettkampf. Am Freitag Abend wurde das Festival mit einem Hobby-Boulder-Jam und der Live Band Hatcheck eröffnet. Am Samstag Mittag fand dann die Qualifikation für den A-Cup statt. Die Qualifikation verlief für mich sehr gut und ich konnte alle Boulder klettern. Mit nur einem Fehlversuch konnte ich als Zweiter hinter Jakob ins Finale einziehen.

Kurz vor dem Finale gab es noch ein kurzes Gewitter, der Regenschauer verzog sich leider während des ganzen Finales nicht und machte es nicht gerade gemütlicher. Das Finale war wieder einmal eine sehr schwere und knappe Runde. Mit den Jungs, Stew, Alfons und Jakob hatte ich es nicht gerade leicht. Den ersten Boulder konnte ich im zweiten Versuch klettern. Der zweite Boulder war ein Aufsteher auf zwei Volumen wo ich nicht richtig die Lösung gefunden hatte. Beim dritten Boulder konnte ich den Startsprung immer schaffen, leider schaffte ich aber die letzten Züge nicht. Ich wusste also, dass ich den letzten Boulder unbedingt schnell klettern muss, damit ich noch auf das Podium komme. Den letzten Boulder konnte ich dann noch flashen und landete hinter Jakob und Alfons auf dem dritten Platz! Stew wurde Vierter.

Alle Ergebnisse gibt es hier zu sehen.

Bilder vom Hobby Boulder-Jam, Austrian Boulder Open und den Boulder Europacup gibt es auf Facebook.

Social Media

folge & like meine Social Media Seiten
Facebook
Twitter
Instagram
Google+

Partner

vielen Dank für die Unterstützung