Neuigkeiten

Sportkletter & Wettkampf News

Ganesha - never say take

Nach der Europameisterschaft in Eindhoven hatte ich noch ein Wochenende ohne Wettkampf bevor es zum adidas Rockstar nach Stuttgart ging. Ich nutzte die Zeit mit meinen Kletterfreunden am Fels unterwegs zu sein - ohne den Gedanken eine spezielle Tour zu probieren, einfach nur klettern.

Wir entschieden uns in eines der neu eingebohrten Gebiete zu gehen. Nach dem Aufwärmen dachte ich mir, ich könnte doch einen Versuch in der Tour „Ganesha“ machen, die ich letztes Jahr schon einige Male probiert habe. Beim ersten Versuch konnte ich die Schlüsselstelle schon fast klettern, mir fehlte aber die letzte Power um die schwere Passage flüssig zu klettern. Den oberen Teil der Tour hatte ich soweit gut drauf. Vor meinem zweiten Versuch scherzten wir noch ein wenig über den Spruch „Never say take, when you still have the power to say take.“, da ich beim ersten Versuch nicht bis zum Schluss gekämpft hatte. Den Spruch hatte ich in meinem zweiten Versuch im Hinterkopf. Durch einen brutalen Fight kämpfte ich mich über die Schlüsselstelle und konnte die Tour durchsteigen! Die Freude war groß, da keiner von uns – auch ich nicht - mit dem gerechnet hätten.

Die Tour wurde ursprünglich von Hansjörg Auer eingebohrt und geputzt. Er gab die Tour aber für seine Ötztaler Kletterfreunde frei. Stew Watson konnte letzten Sommer die Tour erstbegehen, ich holte mir ein Jahr später die erste Wiederholung.

Social Media

folge & like meine Social Media Seiten
Facebook
Twitter
Instagram
Google+

Partner

vielen Dank für die Unterstützung