Neuigkeiten

Sportkletter & Wettkampf News

Staatsmeisterschaft Bouldern 2013

Die Österreichische Staatsmeisterschaft im Bouldern fand heuer im Zuge der Alpinmesse in Innsbruck statt. Die Messe war sehr gut besucht und dementsprechend gut war die Stimmung im Finale. Für mich war der Wettkampf der Abschluss der Saison.

Die Qualifikation fand als Gruppenstart statt. Daher waren sehr viele Teilnehmer zugleich an der Bühne. Ich konnte gemeinsam mit Kilian, Jakob und Adam Ondra alle acht Qualifikationsboulder klettern. Ich qualifizierte mich als Dritter für das Finale.

Im Finale waren wir dann zehn Teilnehmer, da Adam Ondra und Stew Watson nicht von Österreich sind, aber am Wettkampf teilnehmen durften. Ebenso im Finale war Nationalcoach und mein Trainer Heiko Wilhelm. Im Finale war ich ein wenig nervös und angespannt, da ich in den letzten Wochen meinen Kopf nicht ganz frei hatte. Der erste Boulder war wieder gleich einmal eine Platte, die ich nicht klettern konnte. Die nächsten zwei Boulder konnte ich dann wieder schnell klettern. Beim letzten Boulder flog ich dann noch beim Topzug raus. Es hätte aber nichts am Ergebnis geändert, da Adam, Kilian und Jakob alle vier Boulder lösen konnten.

Ich belegte den vierten Platz und bei der ÖSTM wurde ich Dritter. Ich war mit dem Wettkampf sehr zufrieden.

Social Media

folge & like meine Social Media Seiten
Facebook
Twitter
Instagram
Google+

Partner

vielen Dank für die Unterstützung