Neuigkeiten

Sportkletter & Wettkampf News

Team-Training in Fontainebleau 2015

Da ich mich entschlossen habe, in diesem Jahr bei der Heim-Europameisterschaft in Innsbruck an den Start zu gehen, durfte ich wieder mit dem Nationalteam mit zum Trainingslager. Auch dieses Jahr waren wir wieder in den Wäldern rund um Fontainebleau unterwegs.

Im Vergleich zu den letzten Jahren fuhren wir dieses Jahr mit den Autos vom ÖWK nach Paris. Die Anreise nach Fontainebleau verlief recht gut. Das Wetter war bis auf einen Nachmittag die ganze Woche lang perfekt und wir konnten immer am Fels bouldern. Wir waren insgesamt vier Tage am Fels und einen Tag in der Halle trainieren. Mir gelangen unter anderem einige Bleau Klassiker wie T-Rex, Bleu Sacre, Ubik,... zu klettern. Leider konnte ich den Boulder Narcotic Directe ganz knapp nicht klettern. Am letzten Tag waren wir noch im Trainingsstützpunkt der Franzosen eingeladen, wo wir einen kleinen Wettkampf simulierten. Nach der sehr anstrengenden aber super Woche war ich dementsprechend müde und die Heimfahrt zögerte sich.

Unter dem Link (www.lukas.ennemoser.at/bleu-sacre) gibt es noch ein Video zu sehen, wo ich den Boulder Bleau Sacre klettere. Leider hat mein Zillertaler Teamkollege vergessen, den ersten Zug zu filmen.

Die Reise war es auf jeden Fall wieder wert! Ich hoffe, dass ich bald wieder die Gelegenheit habe, nach Fontainbleau zu fahren um ein paar weitere typische Bleau Boulder zu klettern.

Social Media

folge & like meine Social Media Seiten
Facebook
Twitter
Instagram
Google+

Partner

vielen Dank für die Unterstützung