Neuigkeiten

Sportkletter & Wettkampf News

Weltcup-Saison Start in Meiringen

Der erste Boulder Weltcup der Saison 2016 fand Mitte April in Mairingen in der Schweiz statt. Ich habe mich für die heurige Saison entschlossen an mehreren Weltcups teilzunehmen und entscheide mich je nach Ergebnis an welchen Weltcups ich teilnehmen werde.

Da ich beim letzten gestarteten Weltcup keine Punkte erreichen konnte musste ich am Ende vom Feld starten. In der Isolationszone hatte ich genügend Zeit um mich aufzuwärmen und vorzubereiten. Kurz vor dem Start war ich sehr locker und motiviert richtig Gas zu geben. Der erste Boulder war eine Platte die nur von wenigen geklettert werden konnte. Ich holte mir gleich beim ersten Versuch die Zone - mehr war leider bei diesem Boulder nicht möglich. Beim zweiten und dritten Boulder konnte ich leider ebenfalls das Top nicht erreichen. Den vierten Boulder konnte ich dann im Flash klettern. Den letzten Boulder hätte ich in drei Versuchen klettern müssen um in das Halbfinale einzuziehen - leider konnte ich auch hier nur die Zone erreichen.

Ich belegte den 27. Platz und war mit dieser Leistung nicht gerade zufrieden. Ein paar Weltcuppunkte konnte ich erreichen und bin schon wieder motiviert für den Weltcup in Japan.

Social Media

folge & like meine Social Media Seiten
Facebook
Twitter
Instagram
Google+

Partner

vielen Dank für die Unterstützung